Der neue Spatz-Blog

Nachdem der Spatz schon seit 1999 auf http://www.spatzseite.de ohne jedes Denkverbot zwitschert, gibt es jetzt auch einen Spatz-Blog. Kommentierbar und gut in den Suchmaschinen sichtbar werden wir an dieser Stelle weiterhin in unbotmäßiger Weise versuchen, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Der Spatz ist ein selbständiges Projekt von Dr. Helmut Böttiger und Harry Zingel und sollte nicht mit dem BWL-Boten oder der Zingelseite verwechselt werden.

Diese Sonntag gehts es hier im Blog los. Oops, ja, schon morgen! 😉

Ihr Spatz-Team:

Dr. Helmut BöttigerHarry Zingel

Advertisements

2 Kommentare

  1. Marco said,

    09.11.2008 um 9:55 pm

    Klasse, daß sich die Spatzseite ein frisches Outfit gegeben hat und damit noch mehr interessierte Leser in seinen Bann ziehen kann. Während die Tagesschau die alltäglich belanglosen Meldungen in der BRD an die Agenturen umverteilt, gibt es mit der Spatzseite etwas Besonderes: Hintergründige Nachrichten und Analysen – Weiter so!!!

  2. Dieter said,

    10.11.2008 um 1:06 pm

    Ich wollte Ihnen schon lange mitteilen, daß es trotz der eigentlich negativen Aussagen des von Ihnen kommentierten Zeitgeschehens ermutigend ist. Es ist gut zu wissen, daß es Zeitgenossen gibt,die das erkannt haben und nicht einfach hinnehmen. Ich hoffe, es werden immer mehr. Mit freundlichen Grüßen
    Dieter


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: